SPD bat zum Frauenbrunch

Meinungsaustausch unter Frauen: Der Brunch der SPD St. Arnual fand große Resonanz

Es herrschte beste Stimmung beim ersten Frauenbrunch der SPD St. Arnual. Die mehr als 50 Gäste fanden in der Awo-Begegnungsstätte Scharnhorststraße ein ebenso farbenfrohes wie schmackhaftes Büffet vor, das übrigens zu großen Teilen von Männerhand gefertigt war.

Hintergrund des Brunchs war der 101. Weltfrauentag. Was es damit genau auf sich hat, erläuterte die AsF-Bundesvorsitzende Elke Ferner, nachdem die langjährige Daarler Ortsvereinsvorsitzende Elfriede Nikodemus die Teilnehmerinnen begrüßt hatte.

Mit dem Treffen werde „eine neue Gelegenheit geschaffen, sich kennenzulernen sowie generationenübergreifend Erfahrungen und Meinungen auszutauschen“, sagen Dorothea Kerner und Nicole Kiefer vom Daarler SPD-Vorstand. In der Anfangszeit des Internationalen Frauentags sei es um Wahlrecht und Gleichberechtigung gegangen, heute komme es vor allem darauf an, Frauen noch stärker in die Ortsvereins- und Projektarbeit einzubinden. Auch Schnupper- und Gastmitgliedschaften seien möglich.

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Keine Artikel in dieser Ansicht.

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
MaasBLOG facebook flickr YouTube twitter wer kennt wen