Neujahrsempfang 2011

Ein Auftakt nach Maß

Mit so viel Zuspruch hatte die SPD St. Arnual nicht gerechnet: Zusätzliche Tische und Stühle mussten herbeigeschafft werden, um alle 140 Gäste des Neujahrsempfangs unterzubringen. "Ein Auftakt nach Maß!" resümierte Ortsvereinsvorsitzender Dr. Burkhard Jellonnek, der auch erfreulich viele Vertreter der Daarler Vereine und Parteien begrüßen konnte. Die Resonanz zeige, dass es richtig gewesen sei, auch in schwieriger Zeit an der Tradition des Neujahrsempfangs festzuhalten. Er sei ein bewährtes Forum für den Meinungsaustausch und daher ein wichtiger Beitrag zum Leben des Stadtteils.

Jellonnek griff in seiner Rede einige aktuelle Themen heraus und bekräftigte, dass bei der geplanten Umgestaltung des historischen Marktplatzes die Interessen der Anwohner gewahrt bleiben müssten. Dies gelte für die Verkehrsführung genau so wie für die Parkplatzsituation und eine mögliche finanzielle Beteiligung der Anlieger: „Niemand darf überfordert werden.“ Bereits im März will der Ortsverein mit einer erneuten Bürgerversammlung zur Klärung offener Fragen beitragen. Dann soll Baudezernentin Rena Wandel-Hoefer zu den nächsten Schritten der Umsetzung Stellung nehmen. Die SPD sehe den jetzt ins Auge gefassten Stufenplan als große Chance, den für die Ortsgemeinschaft wichtigen Platz mehr und mehr mit Leben zu erfüllen.

Gastrednerin war in diesem Jahr die Saarbrücker Oberbürgermeisterin Charlotte Britz. Sie wies darauf hin, dass die Landeshauptstadt sowohl bei den Geburten als auch bei der Wanderungsbilanz ein positives Ergebnis aufweise. Dies zeige auch, dass kommunalpolitisch die richtigen Themen gesetzt würden, um etwa die Situation junger Familien zu verbessern.

Den künstlerischen Teil des Abends gestaltete das Comedy-Duo „Jääb und Jolanda Jochnachel“, die hinreißende Szenen einer dreißigjährigen Ehe präsentierten.

Der SPD-Ortsverein nutzte den Neujahrsempfang zu einer stadtteilbezogenen kommunalpolitischen Umfrage. Daran beteiligten sich mehr als 100 Gäste. Die SPD will die Ergebnisse nun direkt in die Ortsvereinsarbeit einfließen lassen. In Kürze wird die Auswertung vorgestellt. Wer sich an der Umfrage beteiligte, konnte interessante Preise gewinnen. Hauptgewinn war eine Reise nach Berlin für zwei Personen.

Verabschiedung von Elfriede Nikodemus
Oberbürgermeisterin Charlotte Britz
Jääb und Jolanda Jochnachel mit Team
Peter Gillo im Gespräch
Verlosung der Gewinnspiel-Preise
Hauptpreis war eine Berlinreise
Sanfte Begleitmusik von Profis
Aktive des SPD-Ortsvereins
Generationsübergreifendes Publikum
Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Keine Artikel in dieser Ansicht.

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
MaasBLOG facebook flickr YouTube twitter wer kennt wen