Mirco Bertucci folgt auf Burkhard Jellonnek als SPD-Ortsvereins-Vorsitzender in St. Arnual

Volles Haus bei der Mitgliederversammlung der SPD St. Arnual.
Amtsübergabe an Mirco Bertucci von Burkhard Jellonnek.

Stabwechsel in jüngere Hände bei den Vorstandsneuwahlen der SPD St. Arnual. Nach sieben Jahren im Vorsitz hatte Dr. Burkhard Jellonnek nicht mehr kandidiert. Mit 100 Prozent der Stimmen wählte die mit über 40 Mitgliedern hervorragend besuchte Mitgliederversammlung der SPD St. Arnual den bisherigen Stellvertreter und SPD-Stadtrat Mirco Bertucci mit einem überzeugenden Votum zum Nachfolger. Als Stellvertreterin bestätigt wurde Stadträtin Claudia Bewermeier, neu gewählt wurde Dr. Michael Klotz als Stellvertreter. Für den Vorstand würdigte Peter Gillo die langjährige Arbeit Jellonneks gerade im Hinblick auf seine Impulse im Bereich der Kultur- und Bildungspolitik. Mit der von allen Vereinen, Parteien und Kirchengemeinden in Daarle mitgetragenen Aktion „Daarle sagt Nein zu Rassismus und Gewalt“ habe der scheidende Vorsitzende ein lebendiges Zeichen im Kampf gegen Rechtspopulismus und Rechtsextremismus gesetzt. Auch der neue Vorsitzende Mirco Bertucci wünschte sich eine lebhafte Beteiligung des Ortsvereins um den weiteren Kurs der SPD und dankte allen scheidenden Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit. Dem neuen Vorstand gehören Dorothea Kerner als Kassiererin, Mostafa Chafi und Nathalie Horne in der Schriftführung, Dr. Burkhard Jellonnek und Thomas Wagner als Pressesprecher, Manuela Jung und Rouven Diener als Orgaleiter an. Als Beisitzer wurden Patrick Altendorf, Florian Bolz, Simon Ertl, Peter Gillo, Viviane Kerger, Anna Kerner, Klaus Kien, Cemil Kirbayir, Norbert Kohl, Martha Rosenkranz, Philipp Schneider und Petra Spoo-Ludwig gewählt. Revisoren sind Klaus Schroeter und Bernd Riedinger. Nächste Veranstaltung der SPD St. Arnual ist der traditionelle Neujahrsempfang am 6. Januar 2018 ab 18 Uhr im Albert-Schweizer-Haus in St. Arnual.  

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Keine Artikel in dieser Ansicht.

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter