Neujahrsempfang der SPD Daarle

„Geldbeutel der Eltern darf nicht über Bildungserfolg entscheiden!“ Neujahrsempfang der Daarler Sozialdemokraten mit Bildungsminister Commerçon

Großer Bahnhof beim Neujahrsempfang der SPD St. Arnual: Bildungsminister Ulrich Commerçon, die parlamentarische Staatssekretärin im Bundesjugendministerium, Elke Ferner, Bundestagskandidatin Josephine Ortleb, Regionalverbandsdirektor Peter Gillo, die SPD-Kandidatin für den Landtag, Dorothea Kerner, SPD Geschäftsführerin Katrin Wiesen und viele andere Ehrengäste fanden trotz Glatteis den Weg ins Evangelischen Gemeindehaus St. Arnual. Bildungsminister Ulrich Commerçon zeigte eindrucksvoll die Erfolgsbilanz im Kita- und Schulbereich des Saarlandes auf. Die deutliche Steigerung im Bereich des Ausbaus der Kindertagesstätten wie der gebundenen Ganztagsschulen finde bundesweit höchste Anerkennung. "Wir stehen als Sozialdemokraten für Gerechtigkeit im Bildungssystem! Nicht der Geldbeutel der Eltern darf über den Erfolg in der Schule entscheiden,“ erklärte Minister Ulrich Commerçon unter dem Beifall der Anwesenden. Zuvor hatte er auf die Bedeutung von Freiheit und Offenheit für unsere Gesellschaft aufmerksam gemacht. "Bei den Landtagswahlen müssen wir klarmachen, dass die große Mehrheit in diesem Land etwas Anderes will als AfD, Pegida und andere Populisten," so der Minister.

 

Ortsvereinsvorsitzender Burkhard Jellonnek hatte zuvor zahlreiche Gäste aus den Parteien wie den Daarler Vereinen begrüßt, so Stefan Brand (CDU), Bernd Hensel (Die Linke), David Pasternak (SPD Alt-Saarbrücken), Dieter Braun (SPD Rodenhof). Burkhard Jellonnek strich die Gefahr für unsere Gesellschaft von außen, aber auch von innen heraus: „Salafisten versuchen mit Terror-Angriffen uns die Offenheit zu nehmen, aber auch die Angriffe auf Vielfalt und unser demokratisches System durch Rechtspopulisten dürfen wir nicht zulassen!" Burkhad Jellonnek appellierte an den Zusammenhalt der demokratischen Kräfte in unserer Gesellschaft. Anschließend konnte er zusammen mit Bildungsminister Commerçon, Elke Ferner, Josephine Ortleb und Dorothea Kerner zahlreiche Mitglieder für langjährige Mitgliedschaften ehren: Maria Adam, Ingeborg Persch, Anselm Römer und Ruth Thiery für 25 Jahre, Manfred Breit, Stefanie Bohnerth, Peter Gillo und Ursula Ponstein-Kilic für 40 Jahre, Horst Backes, Anneliese Barbian, Manfred Enax, Kurt Engler, Reiner Feth,  Michael Klotz,  Ilse Kreuter, Elfriede Nikodemus, Werner Schneider, Heiner Zietz für 45 Jahre, Alfred Nuglisch, Hans Berner für 50 Jahre sowie Helmut Struchholz für 55 Jahre und Dieter Kranz für 60 Jahre Zugehörigkeit zur SPD St. Arnual. Den Schlußpunkt der Veranstaltung setzte einmal mehr die unverwechselbare, „einmalige“ Show-Dame mit Bart, Elfriede Grimmelwiedisch, die die Lachmuskeln attackierende Ausschnitte aus ihrem neuen Programm vorstellte.

Bildungsminister Ulrich Commerçon hält sein Grußwort.
Dr. Burkhard Jellonnek begrüßt die Anwesenden.
Elfriede Grimmelwiedisch heizt dem Saal ein.
Volles Haus beim Neujahrsempfang der SPD Daarle.
Ehrung unserer langjährigen Mitglieder:
 
Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Keine Artikel in dieser Ansicht.

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
MaasBLOG facebook flickr YouTube twitter wer kennt wen