Inklusion - St. Arnual als Modelprojekt

Am vergangenen Freitag den 22.02 fand ein Workshop zum Thema Inklusion mit dem Regionalverband, den Daarler Vereinen, Parteien, Kirchen und Bürgern statt. Dabei waren wir mit Dr. Burkhard Jellonnek, Mirco Bertucci, Elfriede Nikodemus, Patrick Altendorf und Dorothea Kerner zahlreich vertreten.

In einem World-Café wurde diskutiert was Inklusion ist und wie wir dies in St.Arnual als Modelprojekt umsetzen können.

Was ist Inklusion?

Inklusion heißt alle Menschen mit ihren Unterschieden zu akzeptieren und die Vielfältigkeit wertzuschätzen.

Die meisten Unterschiede würden zwischen Alt und Jung aber auch Arm und Reich gesehen. In den nächsten drei Jahren soll in St. Arnual in Zusammenarbeit mit dem Regionalverband eine Akzeptanz dieser Unterschiede geschaffen werden. Als Beispiel wurde Barrierefreies Wohnen genannt, dafür könnten die Erdgeschoßwohnungen der Siedlung, wenn diese frei werden zu behinderten gerechten Wohnungen umgebaut werden. Wir finden diese Initiative des Regionalverbandes unterstützenswert und freuen uns darauf in den nächsten drei Jahren dabei mitzuarbeiten.

Unsere Ergebnisse des Workshops
Uschi Biedenkopf, Leiterin des Jugendamtes, fasst unsere Ergebnisse zusammen
Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Keine Artikel in dieser Ansicht.

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
MaasBLOG facebook flickr YouTube twitter wer kennt wen